Wir haben von 09:00 bis 18:00 für Sie geöffnet!
  • Dutch (Netherlands)
  • German (Germany)

Die Pfingstrose steht den gesamten Juni auf der Blumenagenda

Die Pfingstrose steht den gesamten Juni auf der Blumenagenda

Diese Blume, die auch Päonie genannt wird, ist der Liebling vieler Menschen und bringt in diesem Monat viele Vasen zum Strahlen. Ebenso häufig ist sie in Brautsträußen und außergewöhnlichen Centerpieces zu sehen.

Wer dem Charme der Pfingstrose erlegen ist, kann sich glücklich schätzen: Es gibt mehr als 1000 verschiedene Pfingstrosensorten, in verschiedenen Farben und Formen. Es gibt sie zum Beispiel ungefüllt, mit einer einzelnen Blütenblattreihe, mit halbgefüllten oder gefüllten Blüten. Man kann auch in vielen verschiedenen Farben schwelgen: Es gibt Pfingstrosen in Zartgelb, romantischem Weiß, Bonbonrosa und Dunkelrot. Und auch der Duft der Pfingstrose ist besonders anziehend, er ist herrlich süß. 

Pflege der Pfingstrose

  • Schneiden Sie fünf Zentimeter der Stiele mit einem scharfen Messer schräg ab.
  • Stellen Sie die Pfingstrosen in eine saubere Vase mit frischem Wasser.
  • Sind Ihre Pfingstrosen durstig? Füllen Sie die Vase mit Wasser auf.
  • Stellen Sie die Vase nicht in den Durchzug, neben die Heizung, in die volle Sonne oder in die Nähe einer Obstschale. 

Die Symbolik der Pfingstrose

Die Pfingstrose ist unter anderem ein Symbol für Liebe, Glück und Gesundheit. Sie ist also nicht von ungefähr ein gern gesehener Gast auf Frühlingshochzeiten Aber nicht nur auf Turteltauben übt diese Blume eine enorme Anziehungskraft aus. Wir holen uns doch alle gern so einen stattlichen Strauß Positivität und Liebe ins Haus, oder nicht?