Wir haben von 09:00 bis 21:00 für Sie geöffnet!
  • Dutch (Netherlands)
  • German (Germany)

Halten Sie Mücken und Wespen von Haus und Garten fern

Halten Sie Mücken und Wespen von Haus und Garten fern

Ja, sie sind zurück! Sie sitzen gemütlich im Garten, oder kochen Sie mit geöffneten Fenstern oder Türen, und dann taucht eine summende Mücke oder Wespe auf.  Es kann sehr nervig sein, wenn die Tiere Snacks oder Getränke umschwirren oder sich in Richtung Mund verirren. Für Allergiker kann ein Wespenstich sogar bedrohlich sein. Keine Sorge. Besuchen Sie unser Gartencenter in Venlo, und kaufen Sie ein paar Pflanzen und Accessoires, die Mücken und Wespen auf freundliche Art fernhalten.

Pflanzen, die Mücken und Wespen fern halten
Mücken und Wespen haben auch eine "Nase". Sie werden durch Süßigkeiten angelockt, mögen aber keine starken oder würzigen Düfte. Deshalb empfehlen wir die folgenden Pflanzen:

  • Lavendel
  • Katzenminze (Nepeta)
  • Zitronenmelisse oder Zitronengeranie
  • Tomatenpflanze. Die Wespen und Mücken mögen den Duft der Früchte und der Blätter nicht.
  • Minze.  Stellen Sie die Minze in einen Topf auf Ihrem Balkon- oder Terrassentisch
  • Ringelblume.  Eine fröhliche, langblühende Einjährige, die auch gut in einen großen Blumentopf oder in einer Vase passt.
  • Rosmarin
     

Nutzen Sie die Pflanzen optimal
Nehmen Sie Zitronenmelisse, Minzblätter und ein paar Ringelblumen für Ihren (Eis-) Tee oder Cocktail. Reiben Sie die Blätter kurz auf Ihre Hände und Handgelenke. Bereiten Sie ein Potpourri-Gericht mit getrockneten Lavendel- und Rosmarinzweigen zu, streuen Sie einige getrocknete Lavendelblüten über Ihr Eis und / oder reiben Sie einige Kräuter zwischen Ihren Händen. Katzenminzenblätter können auch zerdrückt und über Hände und Handgelenke verteilt werden. Mücken und Wespen fliegen dann in einem großen Bogen um Sie herum.
 

Weitere Tipps gegen Mücken und Wespen
Mücken lieben stehendes Wasser, weil sie darin Eier legen können. Sitzen Sie also nicht am Teich oder in der Nähe eines Regenfasses ohne Deckel.  Decken Sie das Regenfass ab, oder platzieren Sie einen Springbrunnen in den Teich. Machen Sie IhrenTeich außerdem attraktiv für Fische und Frösche.  Sie essen gerne Mückenlarven.
Zünden Sie (Zitronen-) Duftkerzen, Räucherstäbchen oder Brenner mit ätherischem Zitronen- oder Lavendel an, und stellen Sie sie auf den Garten, Balkon oder Küchentisch. Halbieren Sie eine Zitrone, legen Sie ein paar Nelken hinein, und platzieren Sie die Zitronenstücke in einem Schälchen oder auf einer Untertasse mit Essig auf Ihren Garten- oder Balkontisch. Stellen Sie keine süßen Speisen und Getränke auf Ihren Garten- oder Balkontisch, und benutzen Sie kein süß riechendes Parfüm. Hängen Sie eine Wespenfalle weit von der Terrasse entfernt an einen Baum oder eine Pergola.

Wurden Sie von einer Wespe gestochen? Saugen Sie das Gift aus der Wunde, und spucken Sie es sofort aus. Behandeln Sie den Stich mit etwas Essig.