Wir haben von 09:00 bis 18:00 für Sie geöffnet!
  • Dutch (Netherlands)
  • German (Germany)

Das Geheimnis schöner Osterdekoration!

Das Geheimnis schöner Osterdekoration!

Immer mehr Menschen sorgen mit hübschen Osterzweigen in der Vase für österliche Atmosphäre in ihrem Zuhause. Sind Sie neugierig, welche Zweige Sie dafür am besten verwenden und wie Sie die Zweige dekorieren können? Wir helfen Ihnen gerne mit unseren Deko-Tipps!

 

Welche Zweige verwenden Sie am besten für die Osterdeko?

Sie können verschiedene Arten von Zweigen für Ihre Vase verwenden. Zunächst einmal ist es nützlich zu wissen, dass es kein offizielles Datum gibt, an dem Sie Ihre Osterdekoration ins Haus holen sollten. Sie können sich die Osterzweige nach Hause holen, wann immer Sie wollen, aber viele Menschen halten sich an Palmsonntag.

Für die Osterdeko werden Baumzweige verwendet. Der große Vorteil ist, dass Baumäste sehr haltbar sind. Entscheiden Sie also selber, wann Sie mit der Osterdekoration beginnen. Die beliebtesten Osterzweige sind die Magnolie, die Korkenzieherhasel, die Wickelweide und die Forsythie.

Magnolie

Die Magnolie steht von März bis Mai in voller Blüte und hat wunderschöne offene Blüten in Weiß, Rosa und Lila. Magnolienzweige eignen sich perfekt als Osterzweige und bunter Hingucker deiner Osterdekoration

Korkenzieherhasel

Sind Sie auf der Suche nach schönen gedrehten Zweigen? Dann ist die Korkenzieherhasel genau das Richtige. Sie ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch wächst auch in vielen Gärten.

Wickelweide

Neben der Korkenzieherhasel macht sich auch die Wickelweide mit ihren gedrehten Zweige sehr gut als Osterdeokration. Möchten Sie schöne gedrehte Zweige für Ihre Ostervase? Gehen Sie dann auf die Suche nach einer Wickelweide.

Forsythie

Die Forsythie ist an ihren schönen gelben Blüten zu erkennen und ist damit ein perfekter Osterzweig für zu Hause. Gelb ist natürlich die Farbe von Ostern und da sie bereits im Februar zu blühen beginnen, brauchen Sie aufgrund der wunderschönen Blüten nicht mehr viel Osterdeko.

 

          

 

Dekorieren Sie Ihre Osterzweige mit schönem Osterschmuck

Wenn Sie passende Osterzweige gefunden haben, können Sie die Zweige mit Osterschmuck dekorieren. Das ist natürlich kein Muss, denn manche Zweige blühen so schön, dass ein Verzieren der Zweige nicht nötig ist. Suchen Sie ein paar zusätzlichen Osterartikeln? Dann können Sie hübsche Eiern aus Glas, Papier und Holz in die Zweige hängen.

Noch mehr Spaß macht es natürlich, selbst loszulegen und schöne Osterdeko zu basteln. Mit fröhlich ausgeblasenen Eiern, Schleifen und Federn ist das möglich. Aber auch Eier aus buntem Papier, Bügelperlen und Ton sind einfach zu basteln und machen Kindern großen Spaß.

 

          

 

Machen Sie Ihre Osterdekoratiom mit Frühjahrsblühern perfekt

Neben Osterzweigen ist es auch  immer schön, Osterdekoration an mehreren Stellen im Haus zu haben. Dekorieren Sie niedliche Osterhasen, Vasen mit Tulpen und Blumenarrangements mit Topfblumenzwiebeln wie Hyazinthen, Schwertlilien und Narzissen. Achten Sie bei den Blumenzwiebeln darauf, dass Ihr Haus kühl ist, dass sie nicht zu dich an der Obstschale stehen und dass Sie ihnen genug Wasser geben. So können Sie lange fröhliche Frühlingsstimmung zu Hause genießen!

 

Wollen Sie auch zu Hause mit schönen Osterzweigen, Osterdeko und fröhlichen Blumen durchstarten? Mit den oben genannten Tipps wird Ihr Haus an den Feiertagen besonders gemütlich sein!

Schauen Sie auch (mal) nach folgenden Nachrichten:

Machen Sie Ihren Garten zu einem Paradies für nützliche Tiere

Die Natur hält sich selbst im Gleichgewicht und Ihr Garten auch. Indem Sie eine gesunde Biodiversität in Ihrem Garten pflegen, sorgen Sie dafür, dass Krankheiten und Schädlinge so weit wie möglich fern bleiben. In Zusammenarbeit mit Tuinbranche Nederland stellen wir Ihnen verschiedene nützliche Tiere als „kleine Gartenhelfer“ vor. Was diese für Ihren Garten bedeuten und wie Sie diese nützlichen Tiere in Ihren Garte...

Lesen Sie mehr ...
Legen Sie Ihren eigenen Pflückgarten an!

Die sonnigen Tage kommen, und wir können wieder alles genießen, was das Leben im Freien zu bieten hat. Ein schöner Pflückgarten ist ideal, wenn Sie im Garten eine bunte Blütenpracht haben möchten. Aber es ist auch toll, sich die schöne Frühlingsatmosphäre ins Haus zu holen. Möchten Sie auch einen schönen Pflückgarten? Wir erklären, wie Ihnen das gelingt.

...Lesen Sie mehr ...
Was Sie  über das Gärtnern im Frühling und nach Eisheiligen wissen sollten

Gehen Sie immer mit voller Begeisterung in den Garten, sobald der Frühling kommt? Am liebsten fangen Sie auch gleich an, neue Pflanzen mit den schönsten Düften und Farben zu pflanzen. Trotzdem wartet man bei manchen Pflanzen am besten noch so lange bis die Eisheiligen vorbei sind. Das liegt vor allem an den großen Temperaturunterschieden bei Tag und Nacht, aber auch daran, dass die Frostwahrscheinlichkeit in der Zeit vor Eisheiligen viel grö...

Lesen Sie mehr ...
Was ist Biodiversität und wie gestalten Sie Ihren Garten dafür?

Das Wort Biodiversität hört man immer öfter, aber vielen ist noch nicht ganz klar, was das genau ist. Was genau bedeutet Biodiversität und wie können Sie Ihren Garten so gestalten, dass er der Biodiversität Hier Umgebung zugute kommt? Wir erklären es Ihnen gerne.

...Lesen Sie mehr ...