Wir haben von 09:00 bis 18:00 für Sie geöffnet!
  • Dutch (Netherlands)
  • German (Germany)

Entscheiden Sie sich für mehr einheimische Pflanzen

Entscheiden Sie sich für mehr einheimische Pflanzen

Heimische Pflanzen gewinnen in unseren Gärten immer mehr an Bedeutung. Das hat mit einer gesunden Biodiversität und dem sich wandelnden Klima zu tun. Einheimische Pflanzen wachsen in Mitteleuropa auf natürliche Weise und haben sich unser Klima zu eigen gemacht. Wir erklären Ihnen, warum diese einheimischen Pflanzen so wichtig sind und welche Pflanzen Sie wählen können.

 

Warum sind einheimische Pflanzen so wichtig?

Einheimische Pflanzen sind aus verschiedenen Grüßen wichtig:

Wichtige Nahrungsquelle

Zunächst einmal erfüllen heimische Pflanzen eine wichtige Funktion für  die verschiedene Tierarten in unserem Land. Immer mehr heimische Natur verschwindet und heimische Stauden, Sträucher und Bäume sind deshalb enorm wichtig für den Erhalt der lokalen Biodiversität. Vögel, Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten haben sich so angepasst, dass sie genau wissen, welche Pflanzen und Blumen sie brauchen.

Gut für die Fortpflanzung

Da es bei uns immer weniger heimische Natur gibt, verschwinden auch eine wichtige Nahrungsquellen für Vögel, Schmetterlinge, Bienen und Insekten. Sie brauchen Energie, um sich fortzupflanzen und ihre Nachkommen zu ernähren. Indem Sie mehr einheimische Pflanzen in Ihrem Garten pflanzen, sorgen Sie für ausreichende Nahrungsquellen und notwendige Energie für die Fortpflanzung.

Besser für das Klima

Abgesehen davon, dass heimische Pflanzen eine gute Nahrungsquelle für Vögel, Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten sind, sind sie auch besser für die Natur. Heimische Pflanzen haben das Klima in unserem Land vollständig verinnerlicht. Dadurch können sie sich leicht an wechselnde Wetterbedingungen anpassen und benötigen weniger Pflege als exotische Pflanzen.

 

Keine exotischen Pflanzen mehr?

Es ist natürlich nicht so, dass Sie plötzlich all Ihre exotischen Pflanzen aus Ihrem Garten verbannen sollten. Pflanzen sind generell immer die bessere Wahl als eine Terrasse voller Fliesen. Pflanzen, egal ob heimisch oder exotisch, sorgen für eine bessere Biodiversität und eine gute Drainage in Ihrem Garten. Außerdem bleibt ein Garten voller Pflanzen an heißen Sommertagen viel kühler.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass exotische Pflanzen mehr Pflege benötigen als heimische Pflanzen. Wenn Sie sich dessen bewusst sind, können Sie dennoch exotische Gartenpflanzen auswählen und diese mit genügend einheimischen Pflanzen mischen. Eine gute Faustregel kann sein, für drei neue Pflanzen mindestens eine oder zwei einheimische Pflanzen zu wählen. Damit treffen Sie eine bewusste Wahl und verbessern die Welt der Vögel, Schmetterlinge, Bienen und Insekten um Sie herum.

 

Welche einheimischen Pflanzensorten gibt es?

Heimische Pflanzen bieten nicht nur viele Vorteile, sie machen auch in Ihrem Garten eine gute Figur. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht einiger schöner, heimischer Pflanzenarten.

Einheimische Pflanzen mit Blüten

Einjährige

  • Wilder Rittersporn
  • Kornblumen
  • Kuhkraut
  • Bolderich

 

Zweijährige

  • Fingerhut
  • Graukraut
  • Wiesenglockenblume
  • Rapunzelglocke

 

Mehrjährige Pflanzen

  • Wiesenkerbel
  • Eisenhut
  • Storchschnabel
  • Glockenblume
  • Vergissmeinnicht
  • Weidenröschen
  • Feldsalbei
  • Gewöhnlicher Blutweiderich
  • Rote Lichtnelke
  • Primel

 

Mehrjährige Pflanzen, die von Bienen und Schmetterlingen geliebt werden

  • Pfirsichblättrige Glockenblume
  • Margeritte
  • Moschus-Malve
  • Oregano
  • Wiesen-Flockenblume
  • Acker-Witwenblume
  • Geißblatt

 

Sträucher und Bäume

  • Haselstrauch
  • Europäische Stechpalme
  • Hainbuche
  • Buchenhecke
  • Rote Johannisbeere
  • Flieder
  • Hundsrose
  • Gewöhnliche Traubenkirsche
  • Sal-Weide
  • Spindelstrauch

 

Sie finden die schönsten einheimischen Pflanzen bei Leurs

In unserer schönen Außenabteilung finden Sie eine große Auswahl an einheimischen Pflanzen. Alle einheimischen Pflanzenarten sind eine Bereicherung für Ihren Garten und viele sind auch eine gute Nahrungsquelle für Vögel, Schmetterlinge, Bienen und Insekten. Möchten Sie zu einer besseren Umwelt beitragen? Dann entscheiden Sie sich für diese wunderschönen Pflanzenarten. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!

Schauen Sie auch (mal) nach folgenden Nachrichten:

Die Wahl des richtigen Weihnachtsbaumes

Weihnachten steht vor der Tür und das bedeutet, dass es Zeit für einen neuen Weihnachtsbaum ist. Es gibt verschiedene Arten von Bäumen, jede mit ihren eigenen Eigenschaften. Welche Bäume sollten Sie wählen und worauf sollten Sie achten? Es ist höchste Zeit, Ihnen ein wenig mehr darüber zu erzählen.

...Lesen Sie mehr ...
Weihnachtstrend 2022 – Bohemian Forest

Der Weihnachtstrend Bohemian Forest ist ein “Muss” für alle Naturliebhaber, die die Natur am liebsten ins Haus holen möchten. Zusammen mit Ihren Freunden gehen Sie in den Wald, um die Weihnachtstage zu feiern und gemeinsam gemütlich beisammen zu sein. Genießen Sie auch die heitere Ruhe, die die Natur mit sich bringt? Dann ist der Bohemian Forest definitiv etwas für Sie!

...Lesen Sie mehr ...
15 Gartentipps für den November

Wir genießen gerade einen goldenen Herbst mit fast sommerlichen Temperaturen. An einem windstillen, trockenen Tag können Sie noch allerlei anfallende Arbeiten erledigen, um Garten, Terrasse und Balkon herbst- und winterfest zu machen. Alles, was Sie dafür brauchen, finden Sie in unserem Gartencenter in Venlo. Und schauen Sie sich gleich auch noch unsere Weihnachtsshow an!

...Lesen Sie mehr ...
10 x Weihnachtliche Inspirationen für Lichtkugeln

Die Tage werden wieder kürzer und die Weihnachtstage rücken näher. In den letzten Jahren haben wir immer mehr Straßen mit unseren schönen Lichtkugeln dekoriert gesehen. Die wunderschönen Lichtkugeln sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Aber wussten Sie, dass sich die Kugel...

Lesen Sie mehr ...